Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Wanderordnung

     

 

Die gesamte Organisation liegt in den Händen des WANDERFÜHRERS.

Teilnehmer, die sich von der Wandergruppe absetzen möchten, haben sich beim

Wanderführer abzumelden. Bei Fahrten mit ÖPNV werden die Fahrtkosten ggf. unter den Teilnehmern aufgeteilt. Nicht berücksichtigt werden dabei die Inhaber von VRR-Tickets aus dem Geltungsbereich sowie deren Familienangehörige, die kostenfrei mitfahren können.

Bei allen PKW-Fahrten zu den Wanderzielen beteiligt sich jeder Mit­fahrer(ausgenommen Familienangehörige.) mit 0,07 Euro pro gefahrenen Km an den Kosten, die anschließend unter den Fahrern, die Mitfahrer mitgenommen haben, gleichmäßig aufgeteilt werden.

Anmeldungen zu Busfahrten und Veranstaltungen sind verbindlich. Anfallende Kosten sind in der Regel bei der Anmeldung zu entrichten. Sollte jemand nicht an der Fahrt oder Veranstaltung teilnehmen können, muss eine Abmeldung beim Wanderführer erfolgen. Ein Anspruch auf Rückzahlung des geleisteten Betrages besteht nicht.